shooting for success

Über uns

Seit dem Start im Jahre 2004 versuchen wir Athleten auf und neben dem Platz aufzubauen. Die Grundwerte des SFS-Programms spiegeln sich ine einem positiven und ermutigendem Umfeld, starke Arbeitsmoral und Disziplin wieder. Werte die, die Athleten im Leben weiter bringen, gleichgültig was sie tun oder wohin sie gehen. Das SFS Team versucht diese Werte bei jedem Training, Spiel oder Camp zu vermitteln. Dabei gehen unsere Trainer mit gutem Beispiel voran.

 

Unsere GRUNDWERTE:


DISZIPLIN, EHRLICHKEIT, INTEGRITÄT, FÜHRUNG, SPORTLICHKEIT, RESPEKT, VERTRAUEN, VERANTWORTUNG, AUSDAUER, HÖFLICHKEIT, URTEILSKRAFT, ARBEITSETHIK


Coach David „DJ“ Jones

Ich habe 13 Jahre lang professionell Basketball in ganz Europa gespielt. Es wir Dich aber überraschhen, dass ich nicht mit Basketball aufgewachsen bin. Eigentlich war ich Footballspieler, ein Quarterback an einer High School, der avon träumte, in der NFL zu spielen. Klar, ich habe als Kind vieles ausprobiert. Aber ich bin erst in meinem letzten Jahr an der Highschool kam ich zur Basketballmannschaft und war sofort süchtig nach dem Spiel.

Als jemand, der relativ spät ins Spiel kam, musste ich härter und schneller als viele meiner Teamkollegen und Gegner arbeiten. Damals wusste ich nicht viel, ich entwickelte nicht nur eine Liebe zum Basketball, sondern auch eine sportliche Arbeitsmoral, die sich auf meine schulische Arbeit und mein Leben abseits des Platzes auswirkte. Ich habe ein Stipendium erhalten, um College-Ball für die Concordia University zu spielen.

Nach meinem Abschluss wurde begann meine professionelle Basketballkarriere, die es mir ermöglichte in Deutschland und viele andere europäische Mannschaften zu spielen. Ich hatte die Möglichkeit, gegen echte Basketball-Größen wie Dirk Nowitzki zu spielen und hielt während meiner gesamten Profikarriere Rekorde für 3-Punkte-Schüsse und Punkte pro Spiel. Später in meiner Karriere, während ich noch in Deutschland spielte, bekam ich die Gelegenheit, eine deutsche Jugendmannschaft zu trainieren. Ich erkannte schnell, dass die Arbeit mit jüngeren Athleten wichtig für mich war. Es wurde die Grundlage für Shooting For Success.

Mein erstes Ziel für SFS war es, vor Ort zu trainieren, speziell für kleine Kinder, die meine Liebe zum Basketball teilen. Zwölf Jahre später ist SFS so viel mehr geworden. Bisher wurden SFS-Camps sowohl in San Antonio als auch international durchgeführt. Unsere Clubmannschaften sind für Ausstellungsspiele nach Übersee gereist. Ich habe das Glück gehabt, Kindern beizubringen, wie man ihr erstes Lay-up erflgreich abschliess, und Profis wie Jermey Lin dabei zu helfen, ihre Einstellung zu perfektionieren. Ich hatte sogar die Freude, meine eigene Tochter bei SFS zu trainieren, und beobachtete sie dabei, ihren Traum zu verfolgen, auf College-Niveau zu spielen.

SFS ist mein zweites Zuhause. Wir arbeiten hart daran, auch Dir ein Zuhause zu geben.

Coach Deeandra Haggray

Ich bin glücklich, mit einer weitreichenden Erfahrungen zu SFS dazu gestoßen zu sein, nachdem ich von der dritten Klasse bis zum College Basketball gespielt habe. Ich bin in San Antonio aufgewachsen und wurde während eines vierjährigen Starts an der Douglas MacArthur High School zum All-Stadt-Point Guard ernannt. Während ich meine Liebe zur Biologie an der Texas Lutheran University und später UTSA verfolgte, entdeckte ich auch meine Leidenschaft fürs Basketball-Coaching und half Kindern, ihre Träume auf und neben dem Platz zu erreichen. Mit Integrität, Disziplin und Selbstvertrauen.

Erzählen Sie uns von Ihrem Athleten:

Folge uns auf Social Media